Der Förderverein GWRS Kißlegg e. V. stellt sich Ihnen vor

Zweck des Vereins

Der Zweck des Vereins liegt in der Förderung der Grund- und Werkrealschule Kißlegg als schulische Einrichtung in jeder Form

  • Förderung und Zusammenarbeit zwischen Lehrern, Eltern, Schülern und Schulträger

  • Förderung und Unterstützung der kulturellen und allgemein pädagogischen Bestrebungen der Schule, ihrer Einrichtungen und Veranstaltungen

  • Maßnahmen im Rahmen von Schulpartnerschaften

  • Pflege und Vertiefung der Kontakte ehemaliger Schüler untereinander und mit der Schule


Ziele des Vereins

  • Zusammenarbeit mit der Schulleitung und den Lehrern, dem Elternbeirat und der Elternschaft sowie den Schülern und den sonstigen Bediensteten der Schule

  • Organisation und Unterstützung bei Veranstaltungen und Festivitäten

  • Sinnvolle Verwendung von Geldern in Absprache mit Schulleitung und Elternbeirat


Elternbeirat und Verein

  • Elternbeirat und Schulförderverein haben eine gemeinsame Kasse, die der Verein verwaltet

  • Zwei Beisitzer des Elternbeirates sind deshalb in die Planungen und Ausgaben des Vereins involviert


Eckdaten des Vereins

  • Entstehung 27.06.2000
  • Derzeit 160 Mitglieder (Stand Dez. 2017)
  • Organe des Vereins
    • Der Vorstand
    • Die Mitgliederversammlung
    • Die Vereinsämter sind Ehrenämter, welche auf 2 Jahre gewählt werden


Der aktuelle Vorstand (Wahl 11.07.2017)

1. Vorstand: Bernd Mauch (5. v.l.)
2. Vorstand: Stefan Wagegg (4. v.l.)
Kassiererin: Monika Arnold (6. v.l.)
Schriftführer: Thomas Krüger (7. v.l.)
Kassenprüferin: Barbara Straub (9. v.l.)
BeisitzerInnen: Daniela Frick (2. v.l.)
Petra Rinninger (n.i.B.)
Gisela Spanisberger (1. v.l.)
Vorstandswahl Juli 2017
VertreterInnen des Elternbeirats: Nadine Koczelniak (n.i.B.)
Peggy Laue (n.i.B.)